TAG DER ERDE 2012

Auch wenn eigentlich jeder Tag ein "Tag der Erde" sein sollte, so ist diese Veranstaltung die bundesweit größte Veranstaltung zum internationalen Tag der Erde. Tradition des Kasseler Tages der Erde ist es, dass das Fest jedes Jahr in einem anderen Stadtteil gefeiert wird. 2012 lud der Stadtteil Jungfernkopf dazu ein.

An diesem Tag informieren Organisationen, Institutionen und Verbände zu ökologischen, sozialen, politischen und kulturellen Themen. Ausgetragen wird die Veranstaltung möglichst an einer im Alltag stark vom Autoverkehr beanspruchten Straße, die für diesen Tag gesperrt wird.

 

Weitere Informationen unter: http://tag-der-erde.net/

 

Das nachfolgende Foto zeigt unsere Küsterin Anna Theuerkauf an unserem Stand. 

Foto: privat
Foto: privat

"Dankbarkeit ist das Gedächtnis des Herzens", soll Jean-Baptiste Massillon gesagt haben.

 

Deshalb: Vielen Dank an alle, die die Kirchengemeinde an diesem Tag durch ihre Zeit- und Waffelteigspenden unterstützt haben. 

 

Preisfrage: Wer erkennt die grüne Schüssel? *gg

GEMEINDEBRIEF

Gemeindebrief Jungfernkopf

Winter 2019/2020

Gemeindebrief Winter 2019/2020
wegen Datenschutz ohne Geburtstage
Version für HP ohne Geb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

Der Gottesdienst am 26.12.2019 wird von Pfr. i. R. G. Heinzmann gehalten.

 

Der Kooperationsraum-Gottesdienst am 29.12.2019

Kirchditmold beginnt um 11.00 Uhr.

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. An dieser Datenbank sind 15 evangelische Landeskirchen beteiligt, darunter Kurhessen-Waldeck.

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Februar 2020

 

Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte.

 

1. Korinther 7,23

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.