Evangelische Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf

Entstehung des Kirchenlogos

 

Herausfordernd all die Vorgaben von Glaube und Eigenverständnis in einem Logo einzufangen. Klare Linien, Schlichtheit, Offenheit allen Menschen gegenüber, sowie Freude und Würde sollte das neue Logo der Evangelischen Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf widerspiegeln.  

 

Der graue Rahmen bietet wie der christliche Glaube Schutz. Er umhüllt, ohne die Menschen einzuengen. Die Unterbrechnung im Rahmen steht ebenso für: Jede*r ist uns willkommen.  Auch die, die "aus dem Rahmen fallen".

Warum ist der Rahmen schräg angesetzt? Das Leben nimmt nicht immer die Richtung, die wir gerne hätten. Manchmal gerät es vorübergehend in Schieflage. Die Nähe zu Gott suchen oder die Gemeindschaft kann dabei helfen, das aufzufangen. 

 

Die Kirche Jungfernkopf als Ort der Begegnung befindet sich im Zentrum des Logos.  

 

Die Farben Schwarz und Weiß. "Gott sprach: Es werde Licht. Und es wurde Licht." (Gen. 1,3)

Weiß ist die Farbe des Lichts und allen Christusfesten wie z. B. Ostern zugeordnet. 

Schwarz steht für Trauer und kommt bei Beerdigungen, am Karfreitag und Karsamstag zur Verwendung. 

 

Farbtupfer bringen Freude ins Leben. Die Farbe Orange gilt als stimmungsaufhellend und steht für Optimismus, Lebenslust und Kreativität. Gott möchte, dass wir unsere Gaben einsetzen. 

 

Danke an Andreas Knauf, der 2020 das Logo überarbeitet hat. 

Jetzt haben wir für Homepagearbeit, Plakat- und Flyererstellung einen transparenten Hintergrund und verschiedene Logo-Größen zur Verfügung.  

links: transparenter Hintergrund, rechts weißer Hintergrund 

"Völker wandern zu deinem Licht und Könige zu deinem strahlenden Glanz.

Blick auf und schau umher: Sie alle versammeln sich und kommen zu dir. 

Deine Söhne kommen von fern, deine Töchter trägt man auf den Armen herbei.

Du wirst es sehen und du wirst strahlen, dein Herz bebt vor Freude und öffnet sich weit." 

Jesaja 60,2-5

 

So wie die Völker in Jesaja 60,2-5 zum gesegneten Jerusalem ziehen, so freuen wir uns,  Sie in die Evangelische Kirchengemeinde Jungfernkopf einladen zu können. Einem Ort der Begegnung. 

Sei es zum gemeinsamen Gebet, zu Gottesdiensten und fröhlichem Miteinander bei Festen im Gebäude oder auf der Kirchwiese. Oder als Teil unserer Gruppen und Kreise oder den verschiedenen Chören.  

 

Text: Sylvia Ehrhoff-Bering 

 

 

Schauen Sie sich gerne auf unseren Seiten um: 

 

Sie möchten unsere kirchliche Gemeindearbeit unterstützen? 

GEMEINDEBRIEF Herbst 2021

Deckblatt des aktuellen Gemeindebriefes. Kornähren vor blauem Himmel, violette Kornblumen.

Gemeindebrief Jungfernkopf

Herbst 2021

Gemeindebrief Herbst 2021
Version für die HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.6 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern  forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Oktober 2021

 

Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken.  

 

Hebräer 10,24

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.