UNSERE KIRCHENFENSTER  

 

Schön, dass Sie sich für unsere wunderschön gestalteten Kirchenfenster interessieren. Nachfolgende PDF gibt Ihnen einen Überblick über die Entstehung. 

 

Entworfen wurden sie vom Kasseler Künstler Friedrich Pohl.

Hier gelangen Sie zur Webseite des Künstlers.

 

Ausgeführt wurden die Arbeiten von der Glasmalerei Peters in Paderborn. 

 

Sylvia Ehrhoff-Bering

 

Unsere Kirchenfenster
Zusammenfassung.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 661.1 KB

 

 

AUCH ANDERE KIRCHEN HABEN SCHÖNE FENSTER 

 

Lieben Sie auch Kirchengebäude und insbesondere Kirchenfenster? Dann schauen Sie sich hier gerne ein wenig um.  

SE-B, 2013

 

 

Kirchenfenster Christi Himmelfahrt

Foto: epd bild/Oettel
Foto: epd bild/Oettel

Christus auf einer Wolke, beiderseits die aufschauenden Jünger, darüber Gottvater und zwei Engel. 

 

Evangelische Pfarrkirche, mit neubarocken Formen gestaltete Saalkirche von 1893 Großpostwitz / Oberlausitz, Sachsen. 

 

 

 

 

Friedenstaube, Österreich 

Glasfenster mit Friedenstaube in der Waldkapelle Oberaigen, Oberösterreich 

Foto: Wodicka
Foto: Wodicka

 

 

Kreuzigung, Thüringen

Foto: epd bild/Neetz
Foto: epd bild/Neetz

Kirchenfenster mit Darstellung der Kreuzigung von Jesus in der Kirche St. Marien in Mühlhausen (Thüringen) am 05.09.2013. 

 

Die Marienkirche ist die zweitgrößte Kirche Thüringens und Gedenkstätte des Theologen und Reformators Thomas Müntzer (1488 - 1525), der hier predigte.

 

 

Pfingsten, Dessau  

Foto: epd bild/Oettel
Foto: epd bild/Oettel

Farbglasfenster von Wilhelm Gerhard von 1955 in der evangelischen Sankt Johanniskirche in Dessau zum Thema Pfingsten (Foto vom 12.05.2013).

 

 

Christi Himmelfahrt, Erzgebirge 

Foto: epd bild/Oettel
Foto: epd bild/Oettel

Farbglasfenster mit der Darstellung von Christi Himmelfahrt mit der Aufschrift "Himmelan!" in der Kirche von Lichtenberg an der Freiberger Mulde im Erzgebirge (Foto vom 29.05.2012).

 

 

 

Hl. Paulus, Bochum 

Das Kirchenfenster stammt von Wilhelm Rengshausen und ist in der Propsteikirche St. Peter und Paul in Bochum zu sehen. 

 

Es zeigt eine Szene aus dem Leben des Hl. Paulus (Martyrium Krone). Das Foto stammt aus 2008. 

Foto: epd Bild
Foto: epd Bild

GEMEINDEBRIEF Herbst 2020

Gemeindebrief Jungfernkopf

Herbst 2020

Gemeindebrief Herbst 2020
GB_Herbst2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.9 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Oktober 2020

 

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn´s ihr wohlgeht, so geht´s euch auch wohl.

  

Jeremia 29,7 

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.