W wie Weihnachten

 

Hier erzählt Benjamin, die Kirchenmaus, Euch auf dem YouTube-Kanal HalloBenjaminTV von Weihnachten. 

 

 

 

Mehr von Benjamin findet Ihr auf:

 

https://www.hallo-benjamin.de/

 

oder auf unserer Homepage unter nachfolgendem Button:

 

 

🎄 Wisst Ihr, warum wir in Deutschland Weihnachten drei Tage lang feiern? 

 

Die meisten sogenannten Hochfeste der Kirche (Wer kann mir welche nennen? Richtig: Weihnachten, Ostern, Pfingsten) werden bei uns zwei Tage gefeiert.

Früher hat man solche Feste sogar ganze acht Tage lang gefeiert. Wahnsinn, oder? Das nannte man dann ein Oktav. 

 

Im Vergleich zu den anderen Feiertagen verhält es sich mit Weihnachten anders. 

Im Christentum beginnen Feiertage offiziell mit dem Vorabend.

Das stammt noch aus dem Judentum, denn nach jüdischer Auffassung beginnt ein Tag mit dem Abend, nicht mit dem Morgen. 

Bei Ostern und Pfingsten findet das keine Berücksichtigung mehr. 

 

Stellt Eure Eltern mal auf die Probe und fragt, ob sie das wissen. 😎 

 

In diesem Sinne, habt eine gute Zeit. 

 

Eure  Sylvia

Sylvia Ehrhoff-Bering 

(gerade als Ehrenamtliche unterwegs!) 

 

 

GEMEINDEBRIEF Winter 2020/21

Gemeindebrief Jungfernkopf

Winter 2020/21

Gemeindebrief Winter 2020/21
GB Winter Online für HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 MB
Sonderseite Advents- und Weihnachtsprogramm
Einlage Weihnachten 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.6 KB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Januar 2021

 

Viele sagen: "Wer wird uns Gutes sehen lassen?" 

HERR, lass leuchten über uns das Licht deines Antlitzes! 

   

Psalm 4,7 

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.