REJOICE - ADVENTSKONZERT DES KIRCHENCHORES AM 15.12.2019

Sämtliche Fotos A. Bering und S. Ehrhoff-Bering.

"Rejoice" so lautete der Titel des diesjährigen Adventskonzertes des Kirchenchores der Evangelischen Kirchengemeinde Jungfernkopf unter der Leitung von Rike Höppner.

 

Und Grund zur Freude gab es genug bei dem gut eine Stunde dauernden Programm. 

 

Neben Gesang und Klavierbegleitung wurden die Ohren der Zuhörenden im voll besetzten Kirchenraum auch mit Geigen-, Gitarren- und Flötenklängen verwöhnt.

 

Es wurden besinnliche Geschichten vorgelesen und bei einigen Stücken wurde das Publikum aufgefordert mitzusingen. 

Solisten

  • Ensemble "Also hat Gott die Welt geliebt" von Heinrich Schütz: Andreas und Mathilde Luikenga, Christoffer Pfeiffer, Ruth Kalden, Claudia Wilke, Dieter Gundlach, Rike Höppner
  • Bass, Geige, Gesang: Dieter Gundlach
  • Querflöte: Kathrin Scherbaum bei "Ich steh an deiner Krippen hier" von J. S. Bach
  • Gesang: Asa Rudolph "A Star is shining bright" von Tore W. Aas

 

Weitere musikalische Highlights

  • "Rejoice" von Rike Höppner
  • "Noel" von Johannes Haas
  • "Gottes große Liebe" von Gottfried Heinzmann und Rike Höppner

 

Zeit zum Klönen

Im Anschluss an das wunderschöne Konzert wurde zum Verweilen bei Fingerfood in den Gemeindesaal eingeladen.

Fleißig helfende Hände hatten das Buffet liebevoll aufgebaut.

Stimmen zum Konzert:

"Ich habe meinen Mann angeschaut: Wir hatten beide Gänsehaut."

 

"Schöne Stimmen - genial auch die Männerstimmen: ein Genuss."

"Ich bin einfach nur begeistert!" "Hat sich absolut gelohnt, dass ich mich auf den Weg gemacht habe."
"Familienbande haben mich hergeführt.  Ich bin froh hier zu sein (und meinem Vater diese Ehre erwiesen habe)."  "Ich bin ganz beseelt."
"Geflasht." "Der Chor ist ja groß geworden."
"Kurzweilig und besinnlich."

"Heute hat es sich für mich zum 1. Mal in diesem Jahr wirklich nach Advent angefühlt."

 

Allen Akteuren, Verantwortlichen und Helfenden vor und hinter der Bühne vielen Dank für diesen tollen Abend!

SE-B, Dez. 2019

GEMEINDEBRIEF

Gemeindebrief Jungfernkopf

Frühjahr 2020

Gemeindebrief Winter 2019/2020
wegen Datenschutz ohne Geburtstage
Version für HP ohne Geb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.4 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

Der Gottesdienst am 26.12.2019 wird von Pfr. i. R. G. Heinzmann gehalten.

 

Der Kooperationsraum-Gottesdienst am 29.12.2019

Kirchditmold beginnt um 11.00 Uhr.

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. An dieser Datenbank sind 15 evangelische Landeskirchen beteiligt, darunter Kurhessen-Waldeck.

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Februar 2020

 

Ihr seid teuer erkauft; werdet nicht der Menschen Knechte.

 

1. Korinther 7,23

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.