Evangelische Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf

Bautagebuch 2021

Renovierung der Sanitärräume im Untergeschoss

 Viele Aktivitäten finden im Untergeschoss unserer Kirche und ihrem Gemeindezentrum statt. Da möchten wir zeitgemäße Sanitäranlagen anbieten, vor allem auch barrierefrei. 

Sie können uns mit einer Spende wunderbar helfen, um die Gemeinde für die Zukunft zu rüsten. Das Spendenkonto finden sie sowohl auf der Seite Spenden oder Kirchenumbau. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Spender*innen, die so manches Projekt zum Erfolg führen!

 

Tag 1

Jetzt haben wir uns an die Arbeit gemacht. Im ersten Schritt werden die alten Anlagen entfernt. Eine schwere, laute und staubige Angelegenheit, die ehrenamtlich durchgeführt wird. Fliesen müssen entfernt, Wände herausgenommen und alte Verrohrungen demontiert werden. Um diese Arbeiten überhaupt durchführen zu können, wurden alle angrenzenden Räume staubdicht abgeklebt. Jetzt sind viele gewohnte Wege versperrt, aber das bringt eine solche Arbeit eben mit sich. Der Abraum vom ersten Tag des Abreißens ist beträchtlich und füllt einen großen Container, der direkt vor dem Haupteingang unserer Kirche platziert werden musste. Wir sind ja eine lebendige Gemeinde, sodass der Anblick sicher niemanden stört. Um alle die schweren Steine dort hin zu transportieren, war sehr viel Kraft notwendig. 

Dafür sind wir unseren unermüdlichen Helfern sehr dankbar. 

We-R

Fotos: C. Wilke 

 

Tag 2

Am zweiten Tag auf der Baustelle wurde der letzte Abraum entfernt. Rohre, elektrische Leitungen und eine Abdeckung der Kanalisation kommen zum Vorschein. Reste von Wandfarbe geben dem Raum eine Geschichte.  Aber eine Toilette steht mitten im Raum. Ob sie vergessen wurde? Die fleißigen Bauarbeiter wollten es uns nicht verraten. Vielleicht haben sie noch etwas damit vor. Lassen wir uns überraschen.                                 We-R

Fotos: C. Wilke 

 

Tag 3

Der dritte Tag unserer Arbeiten ist zu Ende gegangen. Heute wurde die Decke entfernt. Wieder eine staubige Angelegenheit. Das Entsorgen großer Mengen Bauschutt und die Reinigung der Baustelle haben viel Zeit in Anspruch genommen.  Aber es war spannend bis zuletzt. Was ist hinter der Verkleidung zu erwarten? Bröckelt der Beton oder haben die Bauarbeiter mit Liebe gearbeitet?

Mit dem Ergebnis sind wir voll zufrieden. Alles wirkt stabil. Die Eisen-Armierungen sind nicht gerostet und in gutem Zustand. 

Jetzt können wir zuversichtlich den nächsten Schritt machen.                                         We-R

Fotos: C. Wilke 

 

GEMEINDEBRIEF Sommer 2021

Gemeindebrief Jungfernkopf

Sommer 2021

Gemeindebrief Sommer 2021
Gemeindebrief Sommer 2021 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.3 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern  forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Juni 2021

 

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.  

 

Apostelgeschichte 5,29 

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.