Bitte vormerken:

 

14.09.2018

21.10.2018

 

30.-31.10.2018

 

11.11.2018

 

16.11.2018

 

18.11.2018 

20.11.2018

30.11.-01.12.2018

 

01.+02.12.2018

 

 

 

06.12.2018

 

02.05.2019

05.05.2019

30.05.2019

16.-23.08.2019

 

After-Work-Flohmarkt für Kindersachen in der Kirche, um 17- 19 Uhr

Konzert „Geistliche Musik – Weltliche Musik“ mit dem Kammerchor „Con Brio“, 19.00 Uhr

(Konfer-)Fahrt nach Wittenberg – Abfahrt am 30.10. um 06.10 Uhr – Rückkehr am 31.10. gegen 20 Uhr

Martins-Andacht um 16.15 Uhr in der Kirche und anschließender Laternen-Umzug zum DRK-Seniorenzentrum + Brass-Ensemble

Multimediaschau "Naturerlebnis Rocky Mountains" von und mit Naturfotograf Manfred Delpho, 19.30 Uhr

Ermutigungskonzert mit dem Trio "Glorify", 17.00 Uhr 

Fürbittenandacht im Gemeindesaal, 19.30 Uhr

Übernachtungsevent zur ARD-Kinderradionacht „Superhelden­haft“, für Kinder von 6 bis 10 Jah­ren in den Jugendräumen, ab 19.00 Uhr

Basar-Wochenende am 1. Advent, Samstag 15-18 Uhr, Basar mit Verkaufsständen in der Kirche, Sonntag um 10 Uhr Gottesdienst mit den KING’s KIDZ im Familien­gottesdienst, im Anschluss noch Verkauf von Basar-Artikeln und gemeinsames Mittagessen

von 15 bis 17 Uhr Großer Senio­ren-Adventsnachmittag im ge­schmückten Kirchenraum 

Gemeindefahrt nach Kaufungen zur Stiftskirche und zum Meißner

Konfirmationsgottesdienste, 09 und 11 Uhr 

Himmelfahrtsgottesdienst auf der Hütte, ab 11.00 Uhr

Gemeindefahrt ins Elbsandsteingebirge (Kurort Rathen) und Dresden


Die Termine für die "Männerrunde ab 60" siehe unter "Das sind wir" - "Gruppen und Kreise" nach den Malschulzeiten.

VERNISSAGE AB 17. JUNI 2018

Wir, die Kleinen Künstler, laden alle herzlich zur Eröffnung unserer traditionellen Ausstellung "Meine schönsten Bilder“ am 17. Juni 2018 ein. 

Die Kleinsten von uns sind 4 und die Ältesten 10 Jahre alt. Wir haben dieses Jahr wieder jeden Donnerstag fleißig mit Lina gemalt. Jeder von uns sucht für die Ausstellung ein paar seiner schönsten Bilder aus, die unsere Kirche über den Sommer bis zum Erntedankfest schmückt.

Auch diesmal wird unsere Vernissage während des Familiengottesdienstes stattfinden.

Wir freuen uns, dass auch das Brassensemble mit uns mitfeiert.

Die Kleinen Künstler und Lina Harz

AFTER-WORK-FLOHMARKT

AM 14. SEPTEMBER 2018

Es ist wieder soweit. Am 14.09. wird es in der Zeit von 17- 19 Uhr in den Räumen der Kirche unseren beliebten After-Work-Flohmarkt für Kindersachen geben.

Standanmeldung bitte ab dem 01.08.2018 unter:

after-work-flohmarkt@freenet.de

Wie immer gibt es Grillwürstchen und einen Bistro-Bereich. Auch Stockbrot ist geplant.

Kinder können gerne eigene Verkaufsstände auf mitgebrachten Decken aufbauen.

Zum guten Gelingen benötigen wir noch fleißige Helfer/innen zur Unterstützung in der Organisation und im Bistro-Bereich. Wer Lust und Zeit hat, melde sich bitte im Pfarramt unter 88 02 80. 

Foto: Con Brio, Calden 2016
Foto: Con Brio, Calden 2016

GEISTLICHE MUSIK - WELTLICHE MUSIK

 CHORKONZERT AM 21. OKTOBER 2018, 19.00 UHR

 

„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster,“ sagte Martin Luther.

 

Das diesjähriges Chorkonzert des Kammerchores Con Brio am Sonntag, dem 21. Oktober, um 19.00 Uhr in der Kirche am Jungfernkopf steht unter dem Titel: Geistliche Musik - Weltliche Musik. Bedeutenden Komponisten aus vier Jahrhunderten stellt der Kammerchor Con Brio mit jeweils einem weltlichen und einem geistlichen Werk vor. Von Giovanni Palestrina, Orlando di Lassus und Claudio Monteverdi führt der Weg über Johann S. Bach zu Franz Schubert, Felix Mendelssohn und Johannes Brahms, um bei Hugo Distler zu enden.

Als Solist präsentiert Jochen Faulhammer weltliche Kompositionen von Bach und Schubert.

Musikalische Leitung: Susanne Schmidt 

HERZLICHE EINLADUNG!

Foto: Manfred Delpho
Foto: Manfred Delpho

MULTIMEDIASCHAU VON UND MIT MANFRED DELPHO

AM FREITAG, DEM 16. NOVEMBER 2018, 19.30 UHR

Naturerlebnis Rocky Mountains - von Jasper Kanada bis Yellowstone USA

“Das Rückgrat der Erde“, so nennen die Indianer die riesige Gebirgskette auf dem amerikanischen Kontinent. Von Erdkräften aufgefaltet, von Gletschern geschliffen: die Rocky Mountains. Sie waren der Schrecken der Pioniere auf dem Treck nach Westen doch auch Goldmine für Glücksritter. Heute gilt das Felsengebirge als ein letzter Hort von Urnatur.

Die Magie des amerikanischen Westens ist ungebrochen. Früher suchten Siedler hier Freiheit und Wohlstand. Die Besucher von heute sehnen sich eher nach dem Erlebnis der freien Natur in der atemberaubenden Kulisse der Rocky Mountains. Die westlichen Rockies, eine dramatische Komposition aus herrlichen Aussichten, rauhen Bergpässen, türkisblauen Seen und reißenden Gebirgsbächen. Sie bieten im Yellowstone Nationalpark den Büffelherden, die einst über die Prärie zogen, ein letztes Refugium. Sie sind Heimat von Wapiti, Elch und Grizzly, die die majestätischen Grand Teton Mountains durchstreifen.

Eine Reise durch die grandiose Naturlandschaft der kanadischen Rockies mit den Nationalparks Jasper, Banff, Yoho und Waterton-Lakes, durch das Land der Prärien, Cowboys und Indianer zum Yellowstone-, Grand Teton Nationalpark in den USA.

Präsentiert wird diese Multimediaschau, im Wechsel zwischen Live Kommentar und stimmungsvoller, musikuntermalter Bilderschau.

Manfred Delpho ist Preisträger bedeutender nationaler und internationaler Fotowettbewerbe und wurde schon zum Naturfotografen des Jahres gewählt.

Der Eintritt beträgt 10,- Euro (ermäßigt 5,- Euro).

Foto: Friederike Höppner
Foto: Friederike Höppner

ERMUTIGUNGSKONZERT

AM 18. NOVEMBER 2018 UM 17.00 UHR IN DER EV. KIRCHE JUNGSFERNKOPF

Herzliche Einladung, in der dunkelsten Zeit des Jahres ein Konzert voller Trost, Stärkung und Hoffnung zu erleben.

Mit warmen, sanften Tönen lädt das Trio “Glorify” (Sylvia Dörner, Friederike Höppner, Anna Steinmetz) mal zum Mitsingen, mal zum Loslassen, mal zum Verweilen, mal zum Weitergehen ein.

Der Prophet Jesaja schrieb: "Das Volk, das im Dunkeln lebt, sieht ein helles Licht" (Jes. 9,1).

Dieses Licht soll durch Lieder, Texte und Gebete hell scheinen und die Gewissheit schenken, dass wir bei Gott Halt und Trost erfahren dürfen.

Grafik: Leiterer (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Leiterer (gemeindebrief.evangelisch.de)

HIMMELFAHRTSGOTTESDIENST

AM 30. MAI 2019

Die ev. Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf feiert ihren Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag, dem 30.05.2019, ab 11 Uhr bei der Hütte im Habichtswald, in unmittelbarerer Nähe zu den Hessen-Jägern und nicht weit entfernt von der Gasstätte Silbersee.

Die Blechbläser vom Brassensemble Jungfernkopf werden den Gottesdienst musikalisch ausschmücken. Ein besonderes Programm für Kinder wird während des Gottesdienstes angeboten und für einen Imbiss und Getränke nach dem Gottesdienst ist gesorgt. Mitfahrgelegenheiten werden angeboten um 09.30 Uhr von der Ev. Kirche Jungfernkopf. Es besteht auch die Möglichkeit zur Hütte zu wandern. Wanderer können sich um 9 Uhr an der Kirche treffen und gemeinsam wandern oder direkt zur Hütte gehen.

Arno Wilke, Pfarrer

Grafik: Arnold (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Arnold (gemeindebrief.evangelisch.de)

ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST ZUM SCHULANFANG

Auch in 2019 wieder ;)

 

 

Näheres zu gegebener Zeit.

GEMEINDEBRIEF

Gemeindebrief Jungfernkopf

Herbst 2018

Gemeindebrief Herbst 2018
aus Datenschutzgründen ohne Geburtstage
Gemeindebrief Herbst 2018 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

-/-

TIPP:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch zu finden.

JAHRESLOSUNG

Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

September 2018

  

"Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende."     

 

Prediger 3,11

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.