Evangelische Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf

Corona-Update 10

 

Update in Anderszeiten - Archiv 10    

ab 11.02.2021 

 

26.02.2021 

Kurzgottesdienst 

am Sonntag Reminiszere 

Foto: Gabriele B.
Foto: Gabriele B.

Hallo! 🌞

 

Der herrliche Sonnenschein hat die Menschen in dieser Woche vermehrt aus den Wohnungen gelockt. Viele von Ihnen nutzen bereits das herrliche Wetter und haben die Gartensaison eröffnet. Es werden Äste geschnitten und es wird z. T. schon kräftig rumgewerkelt. 

 

Ich möchte das schöne, mir heute zugesandte Foto eines neu gesetzten Gartenengels nutzen, um auf den Kurz-Gottesdienst am Sonntag Reminiszere (lat. Gedenke!) aufmerksam zu machen. 

 

Wann? 28.02.2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Wer? Pfarrerin Claudia Wilke 

Wo? Waldecker Str. 28 

Wieso? Na, weil Sonntag ist :) 

 

Es gelten die üblichen Coronaschutzmaßnahmen und das Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes ist verplichtend. 

 

Herzliche Einladung!

 

PS: Noch immer erhalte ich hier und da wundervolle Beiträge für "Kopf hoch" von Euch und Ihnen. Vielen, vielen Dank dafür. 
Auch wenn sich noch niemand gefunden hat, der die Seite engagiert weiterführen kann; die Hoffnung stirb zuletzt. *freundlich winkend mit dem Lattenzaun 

Schreiben Sie mich gerne an: sylvia.ehrhoff-bering [at] ekkw.de

 

In diesem Sinne, bleiben Sie behütet

Sylvia Ehrhoff-Bering 

 

 

25.02.2021 

Telefonandacht

in der Passionszeit 

Grafik: SE-B meets Pixabay
Grafik: SE-B meets Pixabay

Auch heute wieder bieten Pfarrerin Claudia Wilke, Andrea Nikolai-Schinzer und Joachim Schinzer von 19.30 - 20.00 Uhr eine Telefonandacht an.

 

Telefon: (0561) 58 02 11 59

 

Weitere Termine, jeweils von 19.30 - 20.00 Uhr: 

  • 04.03.2021 - Das Spiel mit dem Nein - Exodus 1,15–20 
  • 11.03.2021 - Dir zuliebe? - 1. Korinther 13,4–7 
  • 18.03.2021 - Geht doch! - Genesis 13,1–11 
  • 25.03.2021 - Richtungswechsel - Numeri 22,21–32 
  • 01.04.2021 - Die große Freiheit - Markus 16,1–4 

Herzliche Einladung! 

 

 

24.02.2021 

Informationen zum Weltgebetstag - 

Umschläge zum Abholen liegen bereit 

 

Grafik: Weltgebetstag der Frauen
Grafik: Weltgebetstag der Frauen

Hallo,

 

ab heute Nachmittag liegen vor der Jungfernkopf-Kirchentür schon Umschläge zum Abholen bereit, mit denen wir allen ein wenig Weltgebetstag 2021 für Zuhause anbieten wollen.

Darin das von den Frauen aus Vanuatu erarbeitete Programm, ein Brief vom diesjährigen Vorbereitungsteam und eine kleine Überraschung für ein Leben in Vielfalt …

 

Am 05. März laden wir – als Team aus der Kath. Herz-Mariä-Gemeinde und den Ev. Gemeinden der Erlöser- und unserer Jungfernkopf-Gemeinde dann zum Telefongottesdienst ein – um 18.00 Uhr unter (0561) 58 02 11 59.

 

Herzliche Grüße

 

Ihre und Eure Claudia Wilke 

 

 

23.02.2021 

Klimafasten 

"So viel du brauchst" 

 

Auch in diesem Jahr lädt die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) unter dem Motto "So viel du brauchst" zum "Klimafasten" ein. 

 

Sämtliche Gemeindeglieder sind besonders in der Passionszeit eingeladen, bei der Aktion "Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit" mitzumachen. 

Jede Woche bis Ostersonntag (04. April 2021) steht unter einem anderen Thema.

 

Mehr Infos auf www.klimafasten.de

 

Interessant für Eltern: 

Herzliche Einladung gemeinsam mit den Kindern neugierig und engagiert zu sein. 

Hier geht es zum heutigen Video

 

 

22.02.2021 

Treue 

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Simone Heider-Geiss aus Nidderau-Heldenbergen. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

19.02.2021 

ab Sonntag: 

erster kleiner Präsenzgottesdienst 

 

Foto: Bettina Mehmert / Grafik: SE-B
Foto: Bettina Mehmert / Grafik: SE-B

Zu einem ersten kleinen Präsenzgottesdienst am Sonntag Invokavit (lat. "er rief an") lädt Pfarrer Arno Wilke von 10.00 - 10.30 Uhr ein.  

 

Der Gottesdienst wird unter den Hygienebestimmungen (Abstand, entsprechender medizinischer Mund- und Nasenschutz, …) gefeiert.

 

Die Materialien zum Kindergottesdienst-to-go können ab 10.00 Uhr im Eingangsbereich der Kirche (Waldecker Straße 28) abgeholt werden. 

 

 

18.02.2021 

Glaubenskurs 

online 

Grafik: alpha-fuer-alle.org
Grafik: alpha-fuer-alle.org

Pfarrer Arno Wilke empfiehlt: 

Glaubenskurs alpha-fuer-alle.org

 

Der Kurs findet ab dem 25.02.2021 bis Ende April 2021 immer donnerstags von 20.00 – 21.15 Uhr statt. 

 

Die Abende laufen folgendermaßen ab: Einstieg ins Thema bietet ein 17-minütiger Film, danach folgen Gespräche in Kleingruppen. 

 

So ein Alphakurs soll dazu dienen, Menschen miteinander und mit Gott ins Gespräch zu bringen. Dieser kann als Einstieg für einen Hauskreis dienen oder als Taufkurs für diejenigen, die noch nicht getauft sind. 

 

Weitere Infos: 

AFA_Flyer_A5_Hochformat_Final Glaubensku
Adobe Acrobat Dokument 785.2 KB

Pfarrer Arno Wilke nimmt teil. Sie auch? 

 

 

18.02.2021  

Ein Jahr nach Hanau 

Evangelische Kirche in Kassel: 

Wir gedenken der Getöteten. Ein Jahr nach Hanau. Morgen, 17.00 Uhr. 

 

 

17.02.2021 

Veranstaltungshinweis 

online

Zuhause im Lockdown und die Welt nicht vergessen

– weltweite Ökumene in Zeiten von Corona 

 

Was bewegt? - Evangelische Akademie Hofgeismar online

Gespräch mit Claudia Brinkmann-Weiß, Dezernentin für Diakonie und Ökumene der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

 

Mittwoch, 24. Februar 2021 von 19.00 - ca. 20.15 Uhr 

Die Tagung ist kostenfrei

Anmeldung unter Angabe der Tagungsnummer 21433 über ev.akademie.hofgeismar [at] ekkw.de

 

Weitere Infos auf nachfolgender pdf-Datei: 

21433_Plakat_Was bewegt 24.02.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.9 KB

Mehr Angebote finden Sie auf der Homepage der Evangelischen Akademie Hofgeismar

 

 

16.02.2021 

Telefonandachten 

in der Passionszeit 

Grafik: SE-B meets Pixabay
Grafik: SE-B meets Pixabay

Gemeinsam mit Andrea Nikolai-Schinzer und Joachim Schinzer bietet Pfarrerin Claudia Wilke in der Fastenzeit Telefonandachten an.

 

Telefon: (0561) 58 02 11 59

 

Immer Donnerstag um 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr ab dem 18.02.2021. 

Gemäß dem Plan von "7 Wochen ohne“. 

 

18.02.2021 - Alles auf Anfang - Sprüche 8,23.29–31 

25.02.2021 - Von der Rolle - Jeremia 1,4-8

04.03.2021 - Das Spiel mit dem Nein - Exodus 1,15–20 

11.03.2021 - Dir zuliebe? - 1. Korinther 13,4–7 

18.03.2021 - Geht doch! - Genesis 13,1–11 

25.03.2021 - Richtungswechsel - Numeri 22,21–32 

01.04.2021 - Die große Freiheit - Markus 16,1–4 

 

 

16.02.2021 

Zum ersten Mal:

Telefongottesdienst zum später Anhören

Am 14.02.2021 entstand dieser Telefongottesdienst. Die Predigt hielt Pfarrerin Claudia Wilke, musikalisch begleitet von Andrea Nikolai-Schinzer und Joachim Schinzer. 

Fotos: Familie Schinzer 

 

Die Fotos zeigen Andrea Nikolai-Schinzer und Joachim Schinzer in ihrem für die Telefongottesdienste selbstgebauten Tonstudio. 

 

 

15.02.2021 

News - frisch aus der KV-Sitzung:

Kleine Präsenzgottesdienste ab 21.02.2021  

Wir wollen – solange es die Infektionslage zulässt – ab Sonntag, 21.02.2021, wieder Gottesdienste in kurzen Formaten von ca. 30 Minuten in Präsenz im Kirchenraum feiern. 

Wir freuen uns sehr darauf!

Beginnen wird am 21.02.2021 Pfarrer Arno Wilke, 10.00 - 10.30 Uhr. 

 

Es gelten natürlich die aktuellen Hygienemaßnahmen. Das Tragen einer FFP2-Maske ist unabdingbar. 

 

Der Kindergottesdienst findet weiterhin als KiGo to go statt. 

 

Ihre und Eure Pfarrerin Claudia Wilke

 

 

15.02.2021 

KU-3: morgen wieder to go 

Vorfreude nicht nur bei Familienhund Joopi: morgen gibt es wieder für die KU-3-Kids Konfi to go. 

(Anmerkung: KU-3 bedeutet Konfirmationsunterricht für Kinder im 3. Schuljahr.)

Bild 1: Foto: Sylvia Ehrhoff-Bering, Gestaltung: Claudia Wilke

Foto 2: Claudia Wilke 

 

 

15.02.2021 

Nicht geschimpft

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Sie hören das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Claudia Rudolff aus Kassel. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

14.02.2021 

Valentinstag  

 

Mit dieser wunderschönen Aufnahme von Daniela Richter grüßen wir alle Liebenden am Valentinstag. 

Viele Geschichten ranken sich um den Valentinstag. Ursprünglich soll es sich um einen Gedenktag für den Bischof Valentin von Terni handeln. Obwohl es Soldaten verboten war zu heiraten, soll Valentinus diese mit Ihren Frauen getraut haben. Als ziemlich gesichert gilt, dass er deshalb den Märtyrertod fand. 

Foto: Daniela Richter
Foto: Daniela Richter

Auf dass ihre Herzen gestärkt und verbunden werden in der Liebe und zu allem Reichtum an der Fülle der Einsicht, zu erkennen das Geheimnis Gottes, das Christus ist. 

Kolosser 2,2 

 

Bei anderen Kirchengemeinden geschaut: Hier finden Sie einen Online-Gottesdienst zum Valentinstag auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirchengemeinde Gütersloh. 

 

 

13.02.2021 

Winterbilder 

Der Neuschnee von über 30 Zentimetern und der Sonnenschein sind für mich ein Hinweis auf die Barmherzigkeit, Güte und Liebe unseres Schöpfers.

 

Pfarrer Arno Wilke

Foto: A. Wilke
Foto: A. Wilke

Jesus Christus spricht: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" (Lukas 6,36)

 

 

12.02.2021 

Kurz notiert 

1. Achten Sie auf Wohnungslose!

Im für Weihnachten gezimmerten Stall vor der Kirche hatten wir vor einer Weile bereits einen Schlafgast. Bevor er weiterzog wurde er mit einem Frühstück bedacht. 

Doch mittlerweile sind die Außentemperaturen bedrohlich. 

 

Sollten Sie bemerken, dass ein Wohnungsloser Hilfe benötigt:

  • Der Verein Soziale Hilfe hat einige Notschlafstellen in der Kölnischen Str. 35 und vermittelt zusätzlich in andere Einrichtungen. Tel. 0561 70738-30 oder 0561 70738-16.
  • Das Sozial-Center der Heilsarmee in der Eisenacher Str. 18 hält ebenfalls Unterkünfte bereit. Tel.: 0561 5703590.
  • Bei akuten Fällen rufen Sie bitte unverzüglich den Rettungsdienst 112.

Danke sehr. 

Foto: Heidrun Stocker auf Pixabay
Foto: Heidrun Stocker auf Pixabay

2. Gedenkaktion #lichtfenster

Die Kerze im Fenster schon an? 

 

Heute wieder nach Einbruch der Dunkelheit zum Gedenken der Coronaopfer. 

 

Bitte lassen Sie eine Kerze nie unbeaufsichtigt brennen.

Vielen Dank. 

 

 

12.02.2021 

Bei Anruf: Gottesdienst 

am Sonntag Estomihi  

 

Telefongottesdienst mit Musik, Ansprache, Gebet und Segen. Herzliche Einladung! 

"Esto mihi" stammt aus dem Lateinischen und bedeutet "sei mir". Drei Tage nach dem Sonntag Estomihi ist Aschermittwoch. 

 

 

11.02.2021 

7 Wochen Ohne - 

Einladung zur Fastenaktion 

 

Seit mehr als 30 Jahren lädt "7 Wochen Ohne" als Fastenaktion der evangelischen Kirche dazu ein, die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern bewusst zu erleben und zu gestalten.

Millionen Menschen lassen sich darauf ein: für sich allein, in Familien oder als Fastengruppe in Gemeinden.

Sie verzichten nicht nur auf das eine oder andere Genussmittel, sondern folgen der Einladung zum Fasten im Kopf unter einem jährlich wechselnden Motto.

 

Das Aktionsmotto 2021 vom 17. Februar bis 05. April heißt "Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden". 

 

 

Um die Übersichtlichkeit dieser Seite zu gewährleisten, wurden ältere Beiträge auf andere Seiten verschoben.

 

 

Hier finden Sie Beiträge bis zum 10.02.2021:

 

Für weitere Infos gilt: 

 

Schauen Sie einfach durch unsere Corona-Update-Archive!

 

GEMEINDEBRIEF Winter 2020/21

Gemeindebrief Jungfernkopf

Winter 2020/21

Gemeindebrief Winter 2020/21
GB Winter Online für HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.5 MB
Sonderseite Advents- und Weihnachtsprogramm
Einlage Weihnachten 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.6 KB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

März 2021

 

Jesus antwortete: Ich sage euch: Wenn diese schweigen werden, so werden die Steine schreien.

   

Lukas 19,40

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.