Evangelische Kirchengemeinde Kassel-Jungfernkopf

Corona-Update 9

 

Update in Anderszeiten - Archiv 9    

bis 10.02.2021 

 

10.02.2021 

Konfi-3-Unterricht in "anderen“ Zeiten

Psalm 23 

 

Im Januar 2021 hat jede*r Konfirmand*in einen Vers aus Psalm 23 gestaltet und ein Bild dazu gemalt. Die Kinder haben ihre Werke an Pfarrerin Wilke geschickt und sind jetzt alle vor der Jungfernkopf-Kirche zu sehen. 

Vorbeigehende laden sie zum Schauen und Beten ein. 

Fotos: C. Wilke, Grafik: SE-B meets Pixabay

 

 

09.02.2021 

Informationen zum Weltgebetstag 

am 05.03.2021 

Grafik: Weltgebetstag der Frauen
Grafik: Weltgebetstag der Frauen

 

Telefon-Gottesdienst am Weltgebetstag, 05.03.2021, 18.00 Uhr 

 

Interessierte Teilnehmer*innen können sich zum coronabedingten Telefon-Gottesdienst unter der Nummer (0561) 58021159 einwählen. 

 

Gottesdienstordnungen für den Weltgebetstag liegen in den jeweiligen Kirchengemeinden aus. 

 

Zur Fortsetzung des WGT ist im September ein Sommerfest geplant mit geselligen Beisammensein und Speisen aus der Küche Vanuatus sowie dem Vortrag von Frau Janßen über den Staat Vanuatu. 

 

 

08.02.2021 

Kerze anzünden 

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Sie hören das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrer André Lecke aus Bischhausen.

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

07.02.2021 

Online-Gottesdienst 

Kirche für Dich 

Screenshot: SE-B
Screenshot: SE-B

Aus der Reihe "Kirche für Dich" begrüßt Sie Pfarrer Arno Wilke am Sonntag Sexagesimae zum Online-Gottesdienst.

Musikalische Begleitung: Rike Höppner. 

 

Bitte klicken Sie auf den Link zum Online-Gottesdienst

 

Weitere digitale Gottesdienste finden Sie auf der Homepage unter: 

Einen behüteten und gesegneten Sonntag. Bleiben Sie optimistisch. 

 

 

05.02.2021 

Erste Beiträge 

Initiative "Offen für Vielfalt" 

Hier sind die ersten Beiträge. Als gutes Beispiel gehe ich mal voran (letztes Foto).

Ganz großartig finde ich, wenn auch Kinder Ihre Beiträge senden. So klasse, Timur. Tolle Idee. 👍 Und die Geschichte mit dem Drachen passt so gut zum Thema. 

Danke an alle fürs Mitmachen. 🤗 

SE-B

Foto 1: Anna Theuerkauf, Foto 4: Fam. Otto, Foto 6: Der Künstler dieses Fotos heißt Timur. 

 

 

05.02.2021 

#lichtfenster 

Gedenkaktion 

Heute wieder. Nach Einbruch der Dunkelheit: #lichtfenster - in Gedenken der Corona-Toten.

Mehr Infos finden Sie in unserem Beitrag vom 22.01.2021 oder auf der Homepage der EKD

Schauen Sie gerne weitere Videos auf dem YouTube-Kanal der Medienagentur medio

 

 

04.02.2021 

Setzen Sie ein Zeichen 

Initiative "Offen für Vielfalt" 

Foto und Gestaltung: Sylvia Ehrhoff-Bering, digitales Türschild: offenfuervielfalt.de
Foto und Gestaltung: Sylvia Ehrhoff-Bering, digitales Türschild: offenfuervielfalt.de

Einladung zum Mitmachen. Selfie knipsen und mit einem Bildbearbeitungsprogramm das digitale Türschild einfügen. Wenn Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind: bearbeitetes Bild an sylvia.ehrhoff-bering [at] ekkw.de senden. 

 

Hier finden Sie das digitale Türschild

 

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge. 

 

 

03.02.2021 

Evangelische Kirche in Kassel 

unterstützt Initiative "Offen für Vielfalt" 

Die Evangelische Kirche in Kassel unterstützt die Initiative "Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung".

"Wir begrüßen es sehr, dass die Landeskirche der Toleranz-Initiative beigetreten ist", sagt Dekan Dr. Michael Glöckner. Gerade vor dem Hintergrund des Mordes an Dr. Walter Lübcke und den Attentaten in Hanau und Halle sei es wichtig, ein starkes Zeichen für ein friedliches Miteinander, für Respekt und Toleranz zu setzen. "Als Christinnen und Christen treten wir in unserer Stadt für diese Werte ein", ergänzt Dekanin Barbara Heinrich. "Als Grundlage und Selbstverpflichtung unserer Arbeit haben wir diese in unseren Leitsätzen schon vor mehr als 20 Jahren festgeschrieben."

Dort heiße unter anderem "In unserer Stadt setzen wir uns ein für Frieden zwischen Alt und Jung und den Menschen verschiedener Herkunft." 

 

Zahlreiche Kampagnen-Schilder mit dem Slogan "Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung" werden derzeit an die Gemeinden des Stadtkirchenkreises Kassel verteilt und am Gebäude Lutherplatz 6, in dem das Stadtkirchenamt und das Stadtdekanat beheimatet sind, aufgehängt. 

 

In der Vergangenheit wurde bereits zwei Kasseler Kirchengemeinden von der Initiative als "VielfaltVerstärker" ausgezeichnet. Im Jahr 2019 die Hoffnungskirchengemeinde für das Projekt Interkulturelle Teams für das Gemeinwesen und 2020 die Kirchengemeinde der Friedenskirche für den interreligiösen Austausch mit der Mevlana-Moschee am Mattenberg. 

Bildunterschrift:

Vor dem Stadtdekanat und Stadtkirchenamt am Lutherplatz: Verwaltungsdirektor Alexander Reitz (Stadtkirchenamt), Dekanin Barbara Heinrich und Dekan Dr. Michael Glöckner unterstützen die Initiative „Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“.

 

Auch der Jungfernkopf unterstützt die Initiative: 

Sowohl am Pfarrhaus als auch im Schaukasten hängen die Schilder aus.  

Fotos: Claudia Wilke 

 

 

02.02.2021 

Corona-Quilts 

Kleine Quiltausstellung der Quilter vom Jungfernkopf 

Ab heute kann die Ausstellung in den Räumen der Kirche unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes besichtigt werden. 

Di-Fr, 10-12 Uhr und So, 10-11 Uhr (während der offenen Kirche)

Foto: Conny Fleck
Foto: Conny Fleck

Corona–Quilts

 

Kleine Quiltausstellung der Quilter vom Jungfernkopf

 

Das Thema Corona beschäftigt uns nun schon fast ein Jahr.

Da wir, die Quilter vom Jungfernkopf, uns nicht zum gemeinsamen Arbeiten treffen konnten, kam die Idee auf, dass jede von uns einen kleinen Quilt zum Thema Corona / Covid 19 nähen sollte. Festgelegt wurde die Größe 50 x 60 cm, eventuell könnte eine Maske Bestandteil sein.

Sieben Werke sind entstanden. 

 

Jede von uns hat einen eigenen Blickwinkel auf das Thema und eine andere Arbeitstechnik:

Das Chaos des Jahres auf der einen Seite,

mehr Ruhe im Leben auf der anderen,

persönliche Erlebnisse des Jahres 2020,

der Blick auf Europa und die Welt,

Absperrungen, Abstand halten und anderes. 

 

Zusätzlich sind noch ein paar andere kleinformatige textile Arbeiten zu sehen. 

 

Conny Fleck 

 

 

01.02.2021 

Die Sache mit der Achtsamkeit  

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Tanja Griesel aus Kassel. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

01.02.2021 

Monatsspruch Februar 2021, 

Lukas 10,20 

Text: Pfarrerin Sabine Koch, Wabern-Hebel

Grafik: medio.tv/Sabine Koch 

 

 

29.01.2021 

Telefongottesdienst 

am letzten Sonntag nach Epiphanias 

Ja, ist denn heut noch Weihnachten? 

Auch wenn sich viele neben dem Ende der Corona-Pandemie sicherlich auch den Frühling herbei sehnen, so ist erst mit dem letzten Sonntag nach Epiphanias die Weihnachtszeit zu Ende.

Vielen Christen ist das gar nicht bewusst. Doch der Weihnachtsfestkreis der Kirche dauert so lange. 

Also gerne nochmal eine Kerze anzünden, einen Stern daneben legen, vielleicht sogar ein Plätzchen schnabulieren und sich an das vergangene Weihnachtsfest in Anderszeiten erinnern. 

SE-B, 29.01.2021

 

 

28.01.2021 

Wechsel im Kirchenvorstand 

Foto: Stefanie Schmidt
Foto: Stefanie Schmidt

Im Kirchenvorstand hat es einen Wechsel gegeben. 

 

Für Ilona Schmidt im Team der Kirchenvorsteher*innen ist seit November 2020 Steffi Schmidt mit dabei.

Beide sind vor längerer Zeit schon im KV unserer Gemeinde aktiv gewesen und vielen Gemeindemitgliedern lieb und bekannt. 

 

Ilona wünschen wir Gottes Segen für andere Aufgaben und Steffi viel Freude, hier am schönen Jungfernkopf neu einzusteigen! 

 

Mehr Informationen zum Kirchenvorstand finden Sie hier: 

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten der Kirchenvorstandsmitglieder. 

 

 

27.01.2021 

Tag des Gedenkens an die Opfer 

des Nationalsozialismus und des Holocaust 

Seit 1996 ist der 27. Januar in Deutschland der "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus".

Das Datum erinnert an die 1945 stattgefundene Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee. 

Deshalb stehen an vielen öffentlichen Gebäuden die Flaggen auf Halbmast.

 

In Kassel werden an diesem Tag an 107 Orten insgesamt 270 Stolpersteine geschmückt, die namentlich an Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft erinnern.

Der Verein Stolpersteine Kassel ruft außerdem dazu auf, die kleinen Gedenktafeln, die zum Projekt des Künstlers Gunter Demnig gehören, zu reinigen. 

Weitere Informationen finden Sie unter kassel-stolper.com

 

 

26.01.2021 

Jungschar in Corona-Zeiten  

Nachdem die Jungschar im ersten Lockdown im letzten Jahr eine Zeitlang ausgesetzt hatte, startete sie nach den Sommerferien.

Leider mussten wir unsere wöchentlichen Treffen im November wieder einstellen, aber trotzdem ging es weiter. Die Kinder bekommen jeden Montag zur Jungscharzeit eine Kleinigkeit, um die Warterei bis zum nächsten Treffen zu überbrücken. 

Diese Kleinigkeiten sind so vielfältig wie das normale Jungschar Angebot und bestehen aus Spielen, Bastelmaterial, Backmischungen, Puzzle und vielem mehr. 

 

Es ist zwar nicht so schön, wie das gemeinsame Treffen, doch besser als gar keine Jungschar. Und die Kinder haben etwas, worauf sie sich jeden Montag freuen können. 

 

Lisa-Marie-Hucke, Gemeindepädagogin 

Collage: Lisa-Marie Hucke 

 

 

25.01.2021 

Fenster öffnen 

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Corona hat viele Türen verschlossen. Vieles geht nicht mehr, muss abgesagt, umgemodelt werden. Aber Not macht erfinderisch. Wenn das Vertraute nicht möglich ist, weil die Türen verschlossen sind, müssen wir Fenster suchen und auf machen ... 

Gesprochen von Andrea Wöllenstein, Autor: Andrea Wöllenstein (Quelle: medio.tv), Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

24.01.2021 

Offene Kirche 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie ab sofort beim Betreten der Kirche auch tatsächlich die geforderten medizinischen Masken tragen.

Vielen Dank. 

Grafik: Konstanze Ebel, dichtungsding 

 

 

22.01.2021 

Gottesdienste und mehr 

bis 14.02.2021 

Anrufen und mitfeiern! – Telefon-Gottesdienst mit Pfarrerin Beate Bachmann-Voss von der Trinitatiskirchengemeinde - am Sonntag, 24. Januar, um 11 Uhr - Telefon 0561-58021159. Mit Musik, Ansprache, Gebet und Segen. 

 

Gottesdienste bis 14. Februar 2021

Herzliche Einladung!

 

24.01.2021, 10 h Offene Kirche

11 Uhr Telefongottesdienst unter (0561) 58 02 11 59 

 

31.01.2021, 10 h Offene Kirche 

11 Uhr Telefongottesdienst unter (0561) 58 02 11 59 

 

07.02.2021, 10 h Offene Kirche

Online-Gottesdienst unter www.kirche-jungfernkopf.de 

 

14.02.2021, 10 h Offene Kirche

Telefongottesdienst unter (0561) 58 02 11 59

 

Kindergottesdienst an jedem Sonntag zum Abholen vor der Kirche ab 10 Uhr 😊

 

 

22.01.2021 

#lichtfenster 

Gedenkaktion 

Die Evangelische Kirche Deutschland (EKD) unterstützt die Gedenkaktion #lichtfenster von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, mit der er ein Zeichen des gemeinsamen Gedenkens für die Opfer der Corona-Pandemie setzen möchte. 

 

"Mit dem Licht, das wir an jedem Freitagabend in unser Fenster stellen, möchten wir Anteilnahme und Solidarität zeigen", sagt der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm. "Lasst uns in unseren Gedanken und Gebeten an der Seite derer stehen, die Schmerz und Ohnmacht beim Verlust eines Menschen erlebt haben. 'Gott der Herr wird die Tränen von allen Angesichtern abwischen', sagt der Prophet Jesaja (Jes. 25,8). Beten wir dafür, dass diese Hoffnung in Erfüllung geht". 

 

Weitere Infos und ein Gebet zur Aktion gibt's auf der Homepage der EKD

 

 

21.01.2021 

Fahrende Ärzte

jetzt wieder an der Martinskirche 

 

Gut, dass Mitglieder des Fördervereins Fahrende Ärzte e. V. wieder an der Martinskirche mit heißer Suppe und guten Worten im Dienste der Ärmsten im Einsatz sind. 

 

Mehr Infos zu dieser Arbeit finden Sie hier.

 

 

20.01.2021 

Telefonische Abendsprechstunde - 

jetzt mit neuer Telefonnummer  

 

Bereits seit Ende Oktober 2020 bietet das Evangelische Pfarramt Kassel-Jungfernkopf immer montags bis donnerstags in der Zeit von 19.00 bis 19.30 Uhr eine telefonische Abendsprechstunde mit Pfarrerin Claudia Wilke an. 

Ab sofort mit neuer Telefonnummer: 0561 35 02 99 93

 

 

19.01.2021 

 Weltgebetstag 2021 - 

Vanuatu: Worauf bauen wir? 

 

Illustration: Juliette Pita
Illustration: Juliette Pita

Zur Erinnerung:

Frauen engagieren sich seit über 100 Jahren über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg für den Weltgebetstag. Dieses Engagement betrifft die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.

Partnerland 2021 ist der pazifische Inselstaat Vanuatu, das Motto lautet: "Worauf bauen wir?"

Geplant ist, den Weltgebetstag am 05. März zu feiern. Dann kam Corona.

 

Nicht fair

Es wäre nicht fair, wenn wir den Weltgebetstag coronabedingt ausfallen lassen würden  und damit Vanuatu in Vergessenheit geriete. 

 

Denn Frauen und Mädchen, die in weltweit über 100 Projekten unterstützt und ermutigt werden, benötigen die Kollekte aus Deutschland.

  • Projekte, die rechtzeitig vor dem nächsten Sturm oder Starkregen warnen,
  • Projekte, die Mädchen in Mali und Somalia vor Beschneidung schützen sollen,
  • Projekte, die Frauen in Bangladesh über ihre Rechte aufklären sollen,
  • usw. 

 

Bitte spenden Sie für Vanuatu! 

Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.

Evangelische Bank EG, Kassel

IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40

BIC: GENODEF1EK1 

 

 

18.01.2021 

Lachen macht größer  

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrer Michael Becker aus Kassel. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

16.01.2021 

 Online-Gottesdienst am 2. Sonntag nach Epiphanias 

Kirche für Dich 

Aus der Reihe "Kirche für Dich" begrüßt Sie Pfarrerin Claudia Wilke am 17.01.2021 zum sonntäglichen Online-Gottesdienst.

Für die musikalische Begleitung sorgt Rike Höppner. 

 

Bitte klicken Sie auf den Link zum Online-Gottesdienst

 

 

15.01.2021 

#beziehungsweise: jüdisch und christlich - 

näher als du denkst 

Grafik: Uwe Baumann
Grafik: Uwe Baumann

Bei dieser Kampagne geht es darum, die Verbundenheit des Christentums mit dem Judentum aufzuzeigen. Doch auch die Unterschiede werden thematisiert. 

So unterstützt "#beziehungsweise: jüdisch und christlich - näher als du denkst" die Bekämpfung des Antisemitismus. 

 

Die Kampagne ist ein Beitrag zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland.

 

Weitere Infos unter juedisch-beziehungsweise-christlich.de.

 

 

13.01.2021 

Gemeindebrief Frühjahr 2021 

Grafik: Pfeffer
Grafik: Pfeffer

Gemeindebrief verzögert sich

 

Damit Sie sich nicht wundern: Normalerweise soll der neue Gemeindebrief bis Ende Februar verteilt sein.

Da wir bei so viel Unvorhergesehenem durch die Corona-Pandemie nicht richtig planen können, informieren wie Sie schon heute darüber, dass sich der Frühjahresbrief verzögern wird. 

 

Wir bitten alle Leserinnen und Leser um Verständnis und um Geduld. 

 

Aktuelle Termine finden Sie hier auf unserer Homepage. 

SE-B, 13.01.2021

 

 

12.01.2021 

Konfi 3

Konfi to go

Foto: C. Wilke
Foto: C. Wilke

Konfi-to-go 

Ab heute erhalten unsere Konfi-3-Kids wöchentlich kleine To-do-Päckchen für zu Hause. 

 

 

12.01.2021 

Telefon- und Online-Gottesdienst 

Neben dem Telefongottesdienst bieten wir am Wochenende einen Online-Gottesdienst an. 

 

 

11.01.2021 

Schwäche zeigen 

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Kathrin Wittich-Jung aus Wolfhagen. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

08.01.2021 

Bei Anruf Segen  

 

Bei Anruf Segen! – Telefon-Gottesdienst am Sonntag, 10. Januar, um 11 Uhr mit Dekan Dr. Michael Glöckner. Mit Musik, Ansprache, Gebet und dem Segen.

Einfach anrufen und mitfeiern - Telefon 0561/58021159 - zuhause und miteinander verbunden. 

 

 

07.01.2021 

Zitatereihe 

 

Grafik: Lotz
Grafik: Lotz

Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm ermuntert und bestärkt mit kleinen Videobotschaften seine Mitmenschen. Auf dem YouTube-Kanal bayernevangelisch finden Sie die Videos. 

 

 

06.01.2021 

Bei anderen Kirchengemeinden geschaut, 

heute: Ev. Petrusgemeinde Kassel 

Grafik: Pfeffer
Grafik: Pfeffer

Heute ist Epiphanias (von griechisch "Erscheinung") oder auch Heilige Drei Könige genannt.

Normalerweise würden heute Kinder hauptsächlich in katholischen Gegenden als Sternsinger singend von Haus zu Haus ziehen.

 

In diesem Impuls setzt sich Pfarrer Christopher Williamson mit der Rolle der Heiligen drei Könige auseinander. 

 

Hier der Link zum YouTube-Kanal Petrusgemeinde Kassel

 

 

05.01.2021 

3. Ökumenischer Kirchentag wird anders 

 

Grafik: oekt.de
Grafik: oekt.de

Der Rahmen des für Mai 2021 geplanten 3. Ökumenischen Kirchentages wird aufgrund der aktuellen Pandemielage und der damit verbundenen unsicheren Rahmenbedingungen grundlegend geändert. Ursprünglich für den 12. bis 16. Mai in Frankfurt geplant, wird er nun anders - konzentrierter, dezentraler, digitaler. 

 

Laut Veranstaltern ist ein überwiegend volldigitales Programm für den 15. Mai 2021 vorgesehen. Wie genau das aussehen wird? Das erfahren Sie demnächst hier. 

 

 

04.01.2021 

Seid barmherzig 

eine aktuelle Produktion aus der Radio-Redaktion von medio.tv 

Hören Sie das Wort zur Woche, jeden Sonntag neu. Diesmal mit Pfarrerin Andrea Wöllenstein aus Marburg. 

Quelle: medio.tv, Grafik (magenta): medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

02.01.2021 

Monatsspruch Januar 2021, 

Psalm 4,7  

Text: Pfarrerin Kerstin Palisaar, Edertal 

Grafik: medio.tv/Wolfgang Fricke 

 

 

01.01.2021 

 Jahreslosung 2021 

Grafik: Lotz
Grafik: Lotz

Schön vertont finden Sie die Jahreslosungen der letzten Jahre hier: 

Viel Freude beim Anhören. Eine sehr schöne Version stammt übrigens von Kirchenmusikerin Rike Höppner. 

 

 

31.12.2020 

 Grüße zum Jahreswechsel und 

Offene Kirche im Januar 

31.12.2020 

 Online-Gottesdienst zum Jahreswechsel 2020/2021 

Kirche für Dich 

Aus der Reihe "Kirche für Dich" begrüßt Sie Pfarrerin Claudia Wilke zum letzten Online-Gottesdienst in diesem Jahr. Für die musikalische Begleitung sorgt Nicole Fischer, die Schriftlesung hält Dagmar Knauf. 

 

Bitte klicken Sie auf den Link zum Online-Gottesdienst. Dieser ist abrufbar ab 17.00 Uhr. 

 

PS: Obligatorisch wünscht man sich zum Jahreswechsel einen guten Rutsch. Wussten Sie, dass diese Redewendung auf den jidischen Begriff "Rosch = Anfang/Kopf" zurück geht? Ursprünglich wünschte man sich einen guten Anfang, bevor das deutsche Wort "Rutsch von rutschen" dieses überlagerte und uns in das neue Jahr hinein rutschen und die ursprüngliche Bedeutung vergessen ließ. 

 

 

31.12.2020 

 Jahresrückblick 2020 

Kirche Jungfernkopf - ein Jahresrückblick in Bildern 

Foto 32- Konfirmation: Photostübchen Schöttner

Fotos: Alexander Bering, Sylvia Ehrhoff-Bering, Thorsten Hahn, Rike Höppner, Lisa-Marie Hucke, Karl-Heinz Klatte, Joachim Otto, Kira Otto, Arno Wilke, Claudia Wilke 

Grafik 61: GEP 

Grafik 63: Text: Kathi Seemann, Grafik: medio.tv/Kathi Seemann

Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Ansonsten bitte melden. 

Unerlaubte Vervielfältigung und Verbreitung der Fotos und Grafiken ist nicht gestattet. 

SE-B, 31.01.2020

 

 

Um die Übersichtlichkeit dieser Seite zu gewährleisten, wurden ältere Beiträge auf andere Seiten verschoben.

 

 

Hier finden Sie Beiträge bis zum 30.12.2020:

 

Für weitere Infos gilt: 

 

Schauen Sie einfach durch unsere Corona-Update-Archive!

 

GEMEINDEBRIEF Sommer 2021

Gemeindebrief Jungfernkopf

Sommer 2021

Gemeindebrief Sommer 2021
Gemeindebrief Sommer 2021 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.3 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

 

. / .

TIPPS:

Ob Taufe, Trauung oder Konfirmation, die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de helfen dabei, Ihren Bibelspruch für Ihren besonderen Anlass zu finden.

Im Portal Archion können Nutzer in Kirchenbüchern  forschen

Wer sich auf die Suche nach den Wurzeln seiner Familie machen will, hat bereits seit 2015 die Möglichkeit, dies im Internetportal Archion zu tun. 

www.archion.de

JAHRESLOSUNG

Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: Lotz (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Juni 2021

 

Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.  

 

Apostelgeschichte 5,29 

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 28 - 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an

pfarramt.kassel-jungfernkopf [at] ekkw.de widerrufen.