Fragen rund um den Konfirmandenunterricht

 

Wann und wo findet der Konfirmandenunterricht statt?

   Dienstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der Waldecker Str. 28. In den Schulferien findet kein Unterricht statt.

 

Wenn ich mal nicht kommen kann?

   Wenn jemand krank ist, bitte ich um eine Entschuldigung rechtzeitig vorher (per Telefon oder E-Mail). Arzttermine bitte nach Möglichkeit nicht auf den Dienstagnachmittag legen.
 

Ich kann am Dienstag nicht. Mein Verein probt da.

   Im Konfirmandenjahr soll der Unterricht an erster Stelle stehen. Es gibt manchmal Terminprobleme, weil z.B. ein Spiel oder eine Aufführung am Dienstagnachmittag oder Sonntag stattfindet. Das sollte aber eine Ausnahme bleiben. Terminprobleme bitte rechtzeitig mit Pfarrerin Claudia Wilke absprechen.

 

Ich habe am Dienstagnachmittag Schule.

   Die Schulen dürfen in der 8. Klasse dienstags nachmittags keinen Unterricht anbieten. Manche Schulen oder Lehrer übersehen dies. Bei Problemen informieren Sie uns bitte rechtzeitig. Wir wenden uns an die Schulen.
 

Was muss ich mitbringen?

   Du bekommst eine Bibel, ein Gesangbuch und ein Unterrichtsheft. Denke bitte an die Unterrichtsmaterialien und außerdem noch an Schreibzeug.

 

Was kostet das?

   Für das Material sammeln wir in der ersten Unterrichtsstunde 44,00 Euro ein. Grundsätzlich gilt: Sollte es für Sie schwierig sein, die Kosten zu tragen, übernimmt die Kirchengemeinde unbürokratisch einen Teil. Geben Sie uns einfach Bescheid.
 

Wie oft muss ich in den Gottesdienst kommen?

   Mindestens zweimal im Monat. An welchen zwei Sonntagen das ist, kannst Du selber entscheiden. Einzelne besondere Gottesdienste sind zusätzlich verpflichtend.  Desweiteren gibt es noch zwei Konfifahrten, deren Teilnahme ebenfalls verbindlich ist (siehe unter Konfi-Kalender).
 

Ich bin Ostern im Urlaub!

   Liebe Eltern, bitte denken Sie bei Ihrer Urlaubsplanung daran, dass die Konfirmanden in der Weihnachts- und Osterzeit Gottesdienste besuchen sollen und die Festzeiten in unserer Gemeinde kennenlernen sollen.
 

Was kommt auf die Eltern zu?

   Liebe Eltern, wir erwarten von Ihnen, dass Sie Ihr Kind während seiner Konfirmandenzeit begleiten. Nutzen Sie die Konfirmation Ihres Kindes als Gelegenheit, sich selber mit Ihrem Glauben auseinanderzusetzen.


Bild: Quelle Internet
Bild: Quelle Internet

NEUHEITEN:

Ab sofort bieten die Portale

www.taufspruch.de,

www.trauspruch.de und

www.konfispruch.de einen neuen Service für Eltern, Kinder und Paare.

Gemeindebrief Jungfernkopf

Sommer 2018 mit

Gottesdienstplan zum Herunterladen (siehe auch unter der Rubrik Gemeindebriefe)

Gemeindebrief Frühjahr 2018
aus Datenschutzgründen ohne Geburtstage
Gemeindebrief Frühjahr 2018 HP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.2 MB

Korrekturen des aktuellen Gemeindebriefes:

Auf S. 5 hat der Fehlerteufel zugeschlagen. Zum diesjährigen Weltgebetstag laden Frauen aus Südamerika - und nicht wie fälschlicherweise Südafrika angegeben - ein.

JAHRESLOSUNG

Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)
Grafik: GEP (gemeindebrief.evangelisch.de)

MONATSSPRUCH

Mai 2018

  

"Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht." 

 

Hebräer 11,1

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde Kassel - Jungfernkopf
Waldecker Strasse 30
34128 Kassel         

Telefon:

0561-880280   

eMail:

Pfarramt.Kassel-Jungfernkopf@ekkw.de

UNSER KONTAKT-SERVICE FÜR SIE

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.